Willkommen bei "pia nola" - Neue und gebrauchte Klaviere und Flügel 40 km südlich von Hamburg.

Piano Life Saver System von DAMPP CHASER

Gerne installieren wir die Dampp Chaser Systeme individuell angepasst an Ihr Instrument und Ihr Raumklima.

Wenn Sie das Gerät selbst installieren möchten, verkaufen wir Ihnen gerne auch einen Life Saver ohne Montage zum Selbsteinbau (wobei die Garantie des Herstellers entfällt) zum gegenwärtig günstigsten Preis im Internet.

 

1. Das Piano Life Saver System

2. Wie der Piano Life Saver arbeitet

3.
Das Feuchtigkeitskontrollsystem für Flügel

4.
Das Feuchtigkeitskontrollsystem für Klaviere

5. Feuchtigkeitskontrolle im Klavier verglichen mit Raumbe- und Entfeuchtern

6. Das System im Vergleich mit anderen Methoden, das Klavier zu schützen

 

 

1. Das Piano Life Saver System

Der Piano Life Saver ist ein Feuchtigkeitskontrollsystem für Klaviere und Flügel. Er hält ihr Klavier in Stimmung und verhütet Schäden durch Klima- und Umwelteinflüsse. Er ermöglicht Klangqualität und Spielart auf professionellem Niveau.

Klaviertechniker und führende Klavierhersteller empfehlen die Installation des Piano Life Saver-ystems zum Schutz der inneren Bauteile des Klaviers, für bessere Spielart und Erhalt der Stimmungsstabilität. Das System hält den Feuchtigkeitsgehalt im Klavier gleichförmig, indem es bei feuchten Umgebungsbedingungen den Entfeuchter aktiviert und bei Trockenheit im Klavier Feuchtigkeit ersetzt.

Das System ist wirklich ein Lebensretter bei der Erhaltung eines Klaviers, beim Stimmen und bei der Bekämpfung von trockenen oder feuchten Umgebungsbedingungen, die kostspielige Reparaturen verursachen können. Schützen Sie ihre Investition, indem Sie unser Klimakontrollsystem in Ihrem Klavier anbringen lassen. Professionelle Installation ist erforderlich für die Gewährleistung.

 
 

Diese Grafik zeigt, wie drastisch die Stimmungshöhe schwankt, wenn Ihr Klavier im Lauf der Jahreszeiten Luftfeuchtigkeitsschwankungen ausgesetzt ist.

Piano Life Saver




Vorteile für Ihren Flügel / für Ihr Klavier
:
Das System sorgt für eine gleichmäßige Klimatisierung, indem es das ganze Jahr über in jedem Klima und jeder Umgebung das Feuchteniveau konstant hält. Der Piano Life Saver wird im Instrument außerhalb des Sichtbereichs installiert. Modelle für Flügel, Stutzflügel und Klaviere sind verfügbar.



Pia-Nola

  • Stabilisiert die Klavierstimmung, bewahrt die Stimmungshöhe und verlängert die Lebensdauer der Klavierstimmungen
  • Vermindert das Quellen und Schrumpfen der Mechanikteile, was für beste Spielart und zuverlässige Tastenfunktion sorgt
  • Verhindert Rost auf Saiten und Metallteilen
  • Verringert den Filzverschleiß, vermeidet scharfe Töne durch flach gespielte Hämmer bei niedriger Luftfeuchtigkeit sowie dumpfen Klang durch gequollenen Hammerfilz bei hoher Feuchtigkeit.
  • Vermindert die Gefahr des Lösens von Leimverbindungen im Klavier.
  • Bewahrt den Wert des Klaviers für viele Jahre.

 
 

2. Wie der Piano Life Saver arbeitet

Pia-Nola


Das Piano Life Saver besteht aus einzelnen Komponenten, die zusammenarbeiten, um den Feuchtigkeitsgrad im Inneren des Klaviers zu kontrollieren und die empfohlenen Feuchtigkeitswerte einzuhalten, ganz egal wie die äußeren Bedingungen sind.

Der Humidistat ist so kalibriert, dass er in einem Regelkreislauf ein separates Klima im Klavier mit einer sehr geringen Schwankung der durchschnittlichen Feuchtigkeit erzeugt. Wenn der Humidistat, der wenige cm vom Resonanzboden entfernt ist, niedrige Holzfeuchte registriert, schaltet er den Befeuchter ein. Wenn der Befeuchter dem Resonanzboden genügend Feuchtigkeit zugeführt hat, wird der Befeuchter ab- und der Entfeuchter eingeschaltet. Der Entfeuchter entfernt mit einem Luftstrom Feuchtigkeit vom Resonanzboden, bis der Humidistat feststellt, dass der Resonanzboden trocken ist. Das System schaltet wieder auf die Befeuchtungsfunktion um. Der Kreislauf geht weiter, Tag für Tag, Jahr für Jahr und schütz Ihr Klavier vor äußeren Einflüssen.

 

 

3. Das Feuchtigkeitskontrollsystem für Flügel

Das Piano Life Saver System ist lautlos und wird außerhalb des Sichtbereichs in Ihrem Flügel angebracht. Jedes Piano Life Saver System kommt mit einer 5-jährigen Garantie, die nur wirksam wird, wenn das System durch einen Klaviertechniker installiert wird.

 

Das Feuchtigkeitskontrollsystem
für Flügel

 

BESTANDTEILE DES SYSTEMS:

Entfeuchter: Wenn der Feuchtegrad steigt, entfernt er mit warmen Luftströmen die Feuchtigkeit aus Ihrem Flügel.

Humidistat: Er ist das Gehirn des Systems und registriert, ob die Holzteile Ihres Flügels zu feucht oder zu trocken sind. Er schaltet automatisch das System auf Ent- oder Befeuchten, um Ihren Flügel vor Schäden durch schwankende Feuchtigkeit zu schützen.

Befeuchter: Befeuchtet das trockene Holz Ihres Flügels, wenn die Feuchtigkeit sinkt; eine Wassermangelanzeige leuchtet, wenn der Befeuchter Wasser benötigt; Nachfüllen ist einfach und leicht.

LED-Leuchtanzeige: Sie enthält ein grünes Licht mit der Aufschrift POWER, das die Stromversorgung anzeigt und ein gelbes Licht mit der Aufschrift WATER, das blinkt, wenn der Befeuchter Wasser braucht. Sofern das System mit dem optionalen Sensor-Heizstab am Befeuchtertank ausgestattet ist, blinkt die Anzeige PADS, wenn die Befeuchtungstücher kein Wasser mehr ansaugen und ersetzt werden müssen.

Füllschlauch: Dient zum Nachfüllen, wenn die Wassermangelanzeige blinkt.


 

4. Das Feuchtigkeitskontrollsystem für Klaviere

Das Piano Life Saver-System ist lautlos und wird außerhalb des Sichtbereichs in Ihrem Klavier angebracht. Jedes Piano Life Saver-System kommt mit einer 5-jährigen Garantie, die nur wirksam wird, wenn das System durch einen Klaviertechniker installiert wird. 
 

Das Feuchtigkeitskontrollsystem
für Klaviere

BESTANDTEILE DES SYSTEMS:

Entfeuchter: Wenn der Feuchtegrad steigt, entfernt er mit warmen Luftströmen die Feuchtigkeit aus Ihrem Klavier.

Humidistat: Er ist das Gehirn des Systems und registriert, ob die Holzteile Ihres Klaviers zu feucht oder zu trocken sind. Er schaltet automatisch das System auf Ent- oder Befeuchten, um Ihr Klavier vor Schäden durch schwankende Feuchtigkeit zu schützen.

Befeuchter: Befeuchtet das trockene Holz Ihres Klaviers, wenn die Feuchtigkeit sinkt; eine Wassermangelanzeige leuchtet, wenn der Befeuchter Wasser benötigt; Nachfüllen ist einfach und leicht.

LED-Leuchtanzeige: Sie enthält ein grünes Licht mit der Aufschrift POWER, das die Stromversorgung anzeigt und ein gelbes Licht mit der Aufschrift WATER, das blinkt, wenn der Befeuchter Wasser braucht. Sofern das System mit dem optionalen Sensor-Heizstab am Befeuchtertank ausgestattet ist, blinkt die Anzeige PADS, wenn die Befeuchtungstücher kein Wasser mehr ansaugen und ersetzt werden müssen.

Füllschlauch: Dient zum Nachfüllen, wenn die Wassermangelanzeige blinkt.

 
 

5. Feuchtigkeitskontrolle im Klavier verglichen mit Raumbefeuchtern und Entfeuchtern

Das Piano Life Saver-System spart nicht nur Geld, Zeit und Mühe, es wirkt auch besser und erzielt Resultate, die einem Raumbefeuchter/Entfeuchter überlegen sind:

  • Die Gestehungskosten für einen transportablen Entfeuchter und Befeuchter sind etwa dieselben wie für die Installation eines Piano Life Saver-Systems in Ihrem Klavier. Wenn Sie allerdings Ihren Zeitaufwand berücksichtigen, kostet der kontinuierliche Betrieb eines Entfeuchters und Befeuchters viel mehr.
  • Beim Gebrauch eines transportablen Befeuchters und Entfeuchters müssen Sie die Luftfeuchtigkeit täglich mit einem Hygrometer kontrollieren, um sicher zu sein, dass die Feuchtigkeit für Ihr Klavier im sicheren Bereich ist. Der Piano Life Saver hält die Feuchtigkeit Jahr für Jahr in einem sicheren Bereich für Ihr Klavier.
  • Um einen transportablen Befeuchter und Entfeuchter kontinuierlich zu betreiben, müssen Sie täglich einen großen Tank leeren oder füllen. Im Gegensatz dazu braucht der kleine Befeuchter des Piano Life Savers in den meisten Fällen nur zwei Mal im Monat eine Kanne Wasser.
  • Transportable Entfeuchter sind aufdringliche, laute Geräte, während der Piano Life Saver im Inneren des Klaviers verborgen ist und lautlos arbeitet.
  • Die Stromkosten für den Betrieb eines transportablen Luftentfeuchters betragen mindestens das 11-fache der Kosten für den kontinuierlichen Betrieb des Piano Life Saver Systems.
  • In kalten nördlichen Klimaten führt eine für Klaviere sichere Luftfeuchtigkeit zur Kondensation an den Fenstern, wodurch das Holz der Fensterrahmen verrotten kann. Auch an den Wänden kann sich Feuchtigkeit niederschlagen und zu Schimmelbildung führen.

 
 

6. Das System im Vergleich mit anderen Methoden, das Klavier zu schützen
 

Piano Life Saver System Transportables Gerät zum Schutz des ganzen Raums  

5.89 €
Das System schützt nur das Klavier

66.65 €
(Entfeuchter für 30 m²)

Monatliche Stromkosten

Leise, außerhalb des Sichtbereichs, ordentlich

Geräuschvoll, aufdringlich, unattraktiv, unordentlich

Geräuschpegel und Aussehen

Füllen nur zwei Mal im Monat Reservoir muss täglich geleert oder gefüllt werden Überwachung des Wasservorrats
Das System überwacht die Feuchtigkeit automatisch Feuchtigkeit muss täglich überwacht werden Überwachung der Feuchtigkeit
Das System verursacht keine Schimmelbildung oder Gebäudeschäden Bei Kälte können Raumbefeuchter zu Schimmelbildung an den Wänden und Gebäudeschäden führen Schimmelbildung und Gebäudeschäden

 

Führende Klavierhersteller empfehlen den Piano Life Saver

Bechstein

„In Umgebungen mit schwankender Luftfeuchtigkeit hilft das Feuchtigkeitskontrollsystem von Dampp-Chaser wirkungsvoll, die außergewöhnliche Klangschönheit und den Wert der Bechstein-Instrumente zu erhalten.”

Blüthner

„Das Life Saver-System hilft sicherlich, die Luftfeuchtigkeit in einem Klavier zu kontrollieren, Schäden zu vermeiden und seinen Wert zu erhalten.”

-Christian Blüthner-Haessler

Bösendorfer

„Das Dampp-Chaser Feuchtigkeitskon-trollsystem gleicht wirkungsvoll klimatische Schwankungen in der Umgegung des Klaviers aus und ist daher vorteilhaft im Hinblick auf Stabilität und langjährige Zuverlässigkeit.”

     

Kawai

„Ihre Dampp-Chaser Feuchtigkeitskontrollsysteme sind die am besten und sorgfältigsten konstruierten Geräte, die wir kennen.”

Mason & Hamlin

„Das Piano Life Saver System gehört ins Arsenal des Pianisten im Kampf gegen extreme Luftfeuchtigkeitswerte”

 

Petrof

„Die Firma Petrof empfiehlt bei Petrof-Klavieren das Dampp-Chaser-System, um die Stabilität von Stimmung und Regulierung zu vergrößern, besonders bei solchen Instrumenten, die an Orten mit großen Luftfeuchtigkeitsschwankungen oder extrem hohen oder niedrigen Feuchtigkeitswerten aufgestellt sind. Ohne ein solches System ist es sehr schwierig, die Luftfeuchtigkeit in der direkten Umgebung des Instruments zu kontrollieren.”

-Zusana Ceralová Petrofová

     

Sauter

„Der Piano Life Saver hilft, den außergewöhnlichen Klang, die gute Spielart und die Ausdrucksfähigkeit der handgearbeiteten Sauter-Klaviere und Flügel zu erhalten."

-Ulrich Sauter

Schimmel

„Die beste Möglichkeit den Wert eines guten Flügels oder Klaviers zu erhalten ist durch die automatische Regelung der relativen Luftfeuchte unmittelbar im Instrument . . .mit dem Piano Life Saver System von Dampp-Chaser Corporation.”

-Nikolaus Schimmel

Seiler

„Das Dampp-Chaser-Klimakontrollsystem trägt dazu bei, die Regulation und Stimmung von hochwertigen Instrumenten zu bewahren. Damit wird der spezifische Klangcharakter, der in einem bestimmten Fabrikat angelegt ist, erhalten. Ebenso wird der Wert des Instruments gesichert.”

     

Steingraeber

„Gerade weil Steingraeber Klaviere ausschließlich mit natürlichen Hölzern und Materialien gebaut werden, unterstützt das Dampp Chaser System die Sicherung der Qualität bei großer Trockenheit."

-Udo Steingraeber

Yamaha

„Yahama empfiehlt den Gebrauch solcher System bei Yamaha-Klavieren und Flügeln, die an ihrem Aufstellungsort extremen Feuchtigkeitsschwankungen ausgesetzt sind. Ohne ein derartiges System ist es sehr schwierig die Luftfeuchtigkeit in der Umgebung des Instruments zu regulieren.”

 
     

 

 

"Als langjähriger Klaviertechniker für Maestro Leonard Bernstein® hatte ich die anspruchsvolle Aufgabe, stets nach Perfektion zu streben. Die Installation eines Piano Life Saver Systems öffnet in erstaunlicher Weise die Persönlichkeit des Flügels. Der Resonanzboden beginnt frei zu schwingen und öffnet den vollen dynamischen Umfang und die Vielfalt der Klangfarben.

Das kann man anders nicht erreichen.

Ich empfehle nachdrücklich den Einbau eines Piano Life Savers in jedes Klavier."

~ Alexander Ostrovsky, RPT
Spezialisierter Klaviertechniker Konzertstimmer

 

 

Das System spart Ihr Geld!
37 Techniker erklären warum!

 

Peter Fuhrer

„In Umgebungen mit Luftfeuchtigkeitswerten, die für Klaviere problematisch sind (zu niedrig oder zu hoch) schützt das Piano Life Saver-System Instrumente vor Schäden in Verbindung mit der Luftfeuchtigkeit und unterstützt somit fühlbar den Werterhalt.”

Peter Fuhrer
Pianos-Service P. Fuhrer S.A.
Genf, Schweiz

André Oorebeek

„Jedes wertvolle Klavier sollte mit dem Piano Life Saver System geschützt werden.”

André Oorebeek
Konzertstimmer und Klaviertechniker
Amsterdam, Niederlande

Larry Crabb

„Wir leben in Montpellier im Süden von Frankreich, zwischen dem Mittelmeer und den Bergen des Massif Central. Manchmal haben wir an einem Tag den Wechsel zwischen dem feuchten Wind, der von der See zu den Bergen weht und dem trockenen Wind von den Bergen zur See. Diese unbeständigen Winde verändern Stimmung und Regulierung der Klaviere und schädigen Stimmstock und Resonanzboden. In vielen Fällen ist das Dampp-Chaser-System die beste, wenn nicht die einzige Lösung, um klimatische Auswirkungen auf die Holzkonstruktion des Klaviers zu verhindern.”

Marc Valdeyron
Piano e Forte
Montpellier, France

Larry Crabb

„Als Klavierreparateur habe ich die schädlichen Auswirkungen von extremen Luftfeuchtigkeiten in den letzten 47 Jahren an hunderten von Klavieren beobachtet. Das beste Mittel zur Verlängerung der Lebensdauer des Instruments ist es, die Luftfeuchtigkeit konstant zu halten, indem man ein Piano Life Saver System im Inneren installiert. Das System schützt nicht nur vor kostspieligen Reparaturen an vielen Holz-, Metall- und Filzteilen, sondern stabilisiert auch die Stimmung und verbessert die Spielart deutlich.”

Larry Crabb
Klavierreparateur und Klaviertechniker
Atlanta, Georgia, USA

Bob Russell

„Dampp-Chaser-Systeme verbessern die Zuverlässigkeit von Klavieren dramatisch. Ich habe Hunderte von Systemem installiert, und mein Vertrauen in das Produkt wächst mit jedem Einbau.”

Robert Russell
Klaviertechniker in der dritten Generation
Cleveland, Ohio, USA

Ori Bukai

„Unsere Fabrik überholt jährlich mehr als 100 klassische Klaviere und Flügel, und weil ich die meisten dieser wundervollen Instrumente betreue, bestehe ich darauf, dass in jades ein Piano Life Saver System eingebaut wird. Das Resultat ist ein Minimum an Garantiefällen, die Stimmung hält, und sie klingen immer schön."

Ori Bukai
Klaviertechniker
Restaurator und Hëndler
Stamford, Connecticut, USA

Wally Meissner

„Wenn ich ein Dampp-Chaser-System installiere, bin ich zufrieden mit dem, was ich für das instrument und seinen Besitzer getan habe.”

Walter Meissner
Klaviertechniker
Eden Prairie, Minnesota, USA

Matt Grossman

„Jedes neue oder reparierte Klavier, das mein Geschäft verlässt, ist mit dem Piano Life Saver-System ausgestattet. Das System ist die beste Versicherung für die Lebensdauer des Klaviers und optimalen Klang"

MATT GROSSMAN
RPT Vintage Piano Works
Louisville, Kentucky

 

 

 

Resonanzbodenhersteller

ENRICO CIRESA SRL
TESERO, ITALY

Die Resonanzböden von Ciresa, die in viele bekannte Fabrikate eingebaut werden, werden weltweit wegen ihrer Qualität und akustischen Eigenschaften geschätzt. Ciresa srl bestätigt, dass das Piano Life Saver System von Dampp Chaser zur Erhaltung der idealen Feuchtigkeitsbedingungen im Klavier beiträgt. Dadurch wird das Holz stabilisiert und Schäden wie Verziehen und Reißen des wenige Millimeter dicken Resonanzbodens vermieden."

 

Aufnahmestudios

In einem Aufnahmestudio ist es sehr wichtig, einen Flügel zur Verfügung zu stellen, an dem sich die Musiker zu Hause fühlen. Seit der Piano Life Saver in unserem Flügel installiert wurde, ist die Tonhöhe stabil und die Mechanik reagiert durchweg feinfühlig auf den Anschlag der Pianisten."

Paul Pouwer
Power Sound Studio
Amsterdam, Holland
www.powersoundstudio.com

Ich möchte eine persönliche Erfahrung mit Ihnen teilen, die ich mit dem Piano Life Saver System und einem Yamaha C5 (200 cm) machte, den ich in einem örtlichen Aufnahmestudio regelmäßig stimme und spiele. Das Studio ist mit der neuesten Technik ausgestattet, hat aber auch einige schwer aufzutreibende ältere Geräte. Die Klimaanlage im Gebäude regelt sowohl die Temperatur als auch die Luftfeuchtigkeit für jeden einzelnen Raum. Selbst mit dieser raffinierten Klimatisierung veränderten sich die Klaviere sehr stark in Abhängigkeit von den Jahreszeiten und manchmal sogar von Tag zu Tag. Außerdem wurde die Stimmung in bestimmten Bereichen instabil, nicht aber in anderen. Besonders spürbar war das in dem so wichtigen Bereich zwischen c2 und g3. Nach der Installation des kompletten Piano Life Saver Systems sind diese merkwürdigen Intonationsschwankungen verschwunden. Das Studio und alle Pianisten einschließlich mir sind sehr glücklich mit der Stabilität des Instruments, und es hat auch meine Arbeit als Stimmer angenehmer und vorhersehbarer gemacht. Ich schreibe das ausschließlich der Installation des Dampp-Chaser-Systems zu und empfehle es für jedes Klavier."

Shane Owenby
Pianist und Klaviertechniker
Weaverville, NC

 

 

Klavierrettungen

KLAVIER IM FREIEN

In den letzten 20 Jahren hat unsere Firma ein Klavier für das Nova Scotia Federation Choir Camp ausgeliehen. Das Klavier ist in einem offenen Bühnenbereich aufgestellt. Offen für die Elemente. Temperaturen von 10 Grad bei Nacht bis 30 oder 32 Grad tagsüber bei 80 % Luftfeuchtigkeit und mehr. Das Camp dauert den ganzen August und das Klavier muss jeden Samstag vor 8 Uhr morgens gestimmt werden, bei einer Stunde Fahrzeit. Wenn ich das Klavier stimmte, musste ich jede Woche gut ¼ Ton herunter stimmen.

Im letzten und in diesem Jahr entschied ich mich, ein Klavier mit Piano Life Saver zu benutzen. Heute holten wir das Klavier zurück. Es wurde nicht gestimmt, seit es den Laden verließ und ist nur 1,2 Cent zu tief. Das hat mir in den beiden letzten Jahren viele Samstagmorgen gerettet."

Wayne Walker
Klaviertechniker
Nova Scotia, Kanada

MECHANIK UND KLAVIATUR WIEDER HEGESTELLT

Ich hatte einen Kunden mit einem Yamaha M-500er Klavier, das für einige Jahre vernachlässigt worden war. Ich stimmte es, empfahl ein Dampp-Chaser-System und wies darauf hin, dass die Tasten sehr schwer gingen und die Mechanikregulierung sehr schlecht war, mit vielen trommelnden Hämmern wegen Schnabelluft. Ich sagte, dass ist nach der Installation ein weiteres Mal stimmen müsse. Er entschied sich für den Einbau. Nun, als ich zurück kam sagten sie, dass nach einem Monat mit dem System alles in Ordnung zu sein schien. Ich traute meinen Augen nicht; es war, als wäre ein anderer Techniker da gewesen, um die Arbeit zu machen. Keine Tasten steckten mehr und absolut keine Regulierung war nötig. Das Trommeln war weg, kein Spiel in der Mechanik, und nur das Hochstimmen auf 440 Hz war nötig!"

Jerry Malone
Jerry Malone Piano Ministries
Schoolcraft, MI